Merkblätter der Berufsbildung

Merkblätter zum Thema «Gleiche Chancen und korrekter Umgang»

Die Reihe dieser Merkblätter ist entwickelt worden, um Berufsbildungsverantwortliche und Berufsbildungsfachleute für die nachstehenden Themen zu sensibilisieren und ihnen Informationen zu Fragen oder Problemen zu geben, die im Laufe der beruflichen Grundbildung auftauchen können. Sie können die folgenden Merkblätter hier herunterladen:

Einleitung zur Merkblattreihe «Gleiche Chancen und korrekter Umgang» (Nr. 200)
Datenschutz und Persönlichkeitsschutz (Nr. 212)
Depression und Suizidgefährdung (Nr. 211)
Gewalt (Nr. 201)
Gleichstellung (Nr. 202)
Krankheit und Unfall (Nr. 203)
Legasthenie und Dyskalkulie (Nr. 204)
Nachteilsausgleich für Menschen mit Behinderung in der Berufsbildung (Nr. 213)
Migration (Nr. 205)
Mobbing (Nr. 206)
Rassismus (Nr. 207)
Schwangerschaft und Mutterschaft (Nr. 208)
Sexuelle Belästigung (Nr. 209)
Sucht (Nr. 210)

INFO

Nachteilsausgleich für Menschen mit Behinderung in der Berufsbildung

Auch Lernende mit Behinderung können eine berufliche Grundbildung absolvieren, sofern sie die kognitiven und fachlichen Anforderungen des jeweiligen Berufs erfüllen.

Damit sie aufgrund ihrer Behinderung während dem Ausbildungsprozess und bei den Qualifikationsverfahren nicht benachteiligt sind, haben sie einen gesetzlich verankerten Anspruch auf Massnahmen des Nachteilsausgleichs.

Mehr Informationen